Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350504 VO STEOP Modul 1 - Grundlagen der Bewegungs- und Sportdidaktik (2019W)

(= Bakk. Modul BP2I und Dipl. LA Bewegung und Sport unterrichten 1 + 2)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
STEOP

Ziel der Lehrveranstaltung VO Grundlagen der Bewegungs- und Sportdidaktik (3 ECTS, 2 SSt (npi)) ist der Erwerb grundlegender didaktisch-methodischer Kompetenzen, um bewegungs- und sportpraktische Tätigkeiten in vielfältigen bewegungs- und sportbezogenen Situationen in der Schule und außerhalb der Schule (Verein) didaktisch verantwortungsvoll und erfolgreich durchzuführen. Die Absolventinnen und Absolventen der Lehrveranstaltung können unter Berücksichtigung von Erkenntnissen aus unterschiedlichen sportwissenschaftlichen Disziplinen Lösungen für praxisbezogene Problemstellungen im Feld Bewegung und Sport erarbeiten (planen), umsetzen (durchführen; differenzieren, integrieren, korrigieren, strukturieren) und auswerten (reflektieren, evaluieren).

Moodle; Mo 20.01. 16:15-19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 14.10. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 21.10. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 28.10. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 04.11. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 11.11. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 18.11. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 25.11. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 02.12. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 09.12. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 16.12. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 13.01. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Montag 27.01. 16:15 - 19:00 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Studierende besitzen...
- die Kompetenz, grundlegenden Begriffe und einschlägigen Modelle der Fachdidaktik für Bewegung und Sport zu erklären.
- die Fähigkeit, bewegungs- und sportdidaktisches Wissen kompetent und praxisnah in spezifischen Handlungsfeldern von Bewegung und Sport anzuwenden.
- die Kompetenz, Bewegungs- und Sportangebote für heterogene Personengruppen anzuleiten.
- die Fähigkeit, durch Bewegung und Sport spezifische Erziehungs- und Bildungsmöglichkeiten zielgruppenspezifisch zu arrangieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Modulprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Nachweis der theoretischen Auseinandersetzung mit den Inhalten der Lehrveranstaltung,
- Nachweis der Umsetzung (des Transfers) didaktisch-methodischen Wissens durch Lösen von konkreten unterrichtlichen Aufgabenstellungen (z.B. Planung von Unterrichtseinheiten zu spezifischen Bewegungs- und Sportthemen),
- Nachweis begründeter Entscheidungen in der Auswahl von didaktisch-methodischen Vermittlungsstrategien im Unterricht in spezifischen Handlungsfeldern (z.B. Verein, Jugendgruppe, etc.).

Die Prüfung wird im Rahmen der STEOP als Modulprüfung durchgeführt.
Die Modulprüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen, den LV entsprechend der Modul-Struktur. In jedem Prüfungsteil können max. 20 Punkte erreicht werden, bei einem Modul mit 2 LVs sind das 40 Punkte.
Eine Prüfung ist dann positiv absolviert, wenn zumindest 24 Punkte der Gesamtprüfung sowie zumindest 10 Punkte in jedem Prüfungsteil erreicht werden.

Prüfungsstoff

- Eigenverantwortliche Auseinandersetzung mit den Inhalten der Lehrveranstaltung sowie mit einschlägiger Literatur.
- Bearbeiten von konkreten Aufgabenstellungen bzw. Reflexionsimpulsen in der Lehrveranstaltung.

Literatur

- Aschebrock, H. & Stibbe, G. (Hrsg.) (2013). Didaktische Konzepte für den Schulsport. Aachen: Meyer & Meyer.
- Bräutigam, M. (2003). Sportdidaktik. Ein Lehrbuch in 12 Lektionen. Aachen: Meyer & Meyer.
- Fessler, N., Hummel, A. & Stibbe, G. (Hrsg.) (2010). Handbuch Schulsport. Schorndorf: Hofmann.
- Grössing, S. (2007). Einführung in die Sportdidaktik. Wiebelsheim: Limpert.
- Kleiner, K. (2007). (Hrsg.). Inszenieren, Differenzieren, Reflektieren. Wege sportdidaktischer Kompetenz. Purkersdorf: Hollinek.
- Lange, H. & Sinning, S. (Hrsg.) (2009). Handbuch Sportdidaktik. Balingen: Spitta.
- Laging, R. (Hrsg.) (2009). Inhalte und Themen des Bewegungs- und Sportunterrichts. Von Übungskatalogen zum Unterrichten in Bewegungsfeldern. Baltmannsweiler: Schneider.
- Neumann, P. & Balz, E. (Hrsg.) (2013). Sport-Didaktik. Pragmatische Fachdidaktik für die Sekundarstufe I und II. Berlin: Cornelsen.
- Prohl, R. (2010). Grundriss der Sportpädagogik. Wiebelsheim: Limpert.
- Wolters, P., Ehni, H., Kretschmer, J., Scherler, K. & Weichert, W. (2000). Didaktik des Schulsports. Schorndorf: Hofmann.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

STEOP Modul 1

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:48