Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

390042 VK DWR: Theorien der externen Unternehmensrechnung (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Herzlich willkommen und viel Erfolg!

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 17.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 24.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 31.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 07.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 14.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 21.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 28.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 05.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 12.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 09.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 16.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 23.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 30.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs möchte den Blick auf Buchhaltung und Rechnungslegung über die aktuellen Gepflogenheiten und Regelungen hinaus richten und beschäftigt sich deshalb mit Buchhaltungssystemen (etwa mehrdimensionale Buchhaltung) sowie konzeptionellen Überlegungen zur Gestaltung der Rechnungslegung. Vortrag und Kurzreferate der Teilnehmer(innen) ergänzen einander.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die zu erbringenden Einzelleistungen werden am Beginn des ersten Termins (Vorbesprechung, Anwesenheitspflicht!) gemeinsam festgelegt. Dazu kann auch ein schriftlicher Test gehören.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

regelmäßige Teilnahme (mindestens 75%); insgesamt positive Einzelleistungen

Prüfungsstoff

siehe LV-Inhalt und Art der Leistungskontrolle

Literatur

Die Literaturgrundlage bilden ausgewählte Aufsätze und Bücher zu den Themen des Kurses, vor allem Wagenhofer/Ewert, Externe Unternehmensrechnung, 3. Aufl., Berlin et al. 2015.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 06.08.2019 13:09