Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

480021 UE Spracherwerb Ukrainisch Ausbau 3 (2020S)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Ukrainisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 04.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 09.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 11.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 16.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 18.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 23.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 25.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 30.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 01.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 20.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 22.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 27.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 29.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 04.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 06.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 11.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 13.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 18.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 20.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 25.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 27.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 03.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 08.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 10.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 15.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 17.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 22.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 24.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 29.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kontinuierliche Entwicklung der fachsprachlichen Kompetenz erfolgt durch Wiederholung bzw. Vertiefung des Grammatikstoffes gepaart mit Übersetzungen diverser Presseartikel und entsprechender literarischer Originaltexte ins Deutsche sowie teilweise bereits in Ukrainische, womit die Fähigkeit der Textrezeption und Reflexion auf Ukrainisch gefördert wird. Des weiteren werden in den Unterricht Konversation mit dem Alltagsvokabular sowie Diskussionen zu den aktuellen Themen, Berichte zu gewählten Schwerpunkten aber auch kurze Audioberichte eingebaut

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche schriftliche und mündliche Überprüfungen
schriftliche Zwischentests und HÜ
Teilnahme an der Abschlussdiskussion zum gemeinsam gewähltem Thema bzw. Besprechung der auf Ukrainisch gelesenen Hauslektüre, was als mündliche Abschlussprüfung gilt und in der letzten Einheit stattfindet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fähigkeit die im Semesterverlauf gelernten Grammatikthemen richtig einzusetzen, in verschiedenen Situationen sprachlich zu interagieren und zusammenhängend über vertraute Themen bzw. eigene Interessensbereiche fließend zu sprechen sowie eigene Texte zu verschiedenen Themen zu verfassen.
Das Verfügen über systematische Kenntnisse der Grammatik und Morphologie (Kategorien, Formenbestand, Deklinations- und Konjugationsparadigmata) der ukrainischen Sprache.

Aktive Mitarbeit
Regelmäßige und qualitätsvolle schriftliche und mündliche Hausübungen - für den positiven Abschluss der LV müssen mehr als 60 % der schriftlichen Hausaufgaben vollständig und rechtzeitig erledigt werden
überwiegend positive Teilleistung-Tests schriftlich
positive Gesamtleistungsprüfung mündlich

Prüfungsstoff

Die im Laufe des Semesters durchgenommenen Grammatikthemen, Texte und Inhalte des entsprechenden Unterrichtsstoffs - alles, was im Unterricht erarbeitet wurde sowie die Inhalte der Hauslektüre.

Literatur

Das Lehrbuch "Ukrainisch Modul", Das Lehrbuch der ukrainischen Sprache der Kiewer Universität, diverse Kopien, Artikel, kurze Lernfilme, Videos etc.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-14-U

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22