Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480038 UE Spracherwerb Tschechisch Vertiefung 1 (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Tschechisch/Deutsch

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 04.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 11.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 18.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 25.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 08.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 15.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 22.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 29.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 06.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 13.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 10.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 17.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 24.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 31.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

a) Förderung des Verstehens der tschechischen Mediensprache durch translatorische Übungen, Erweiterung des aktiven Wortschatzes;
alternierend b) Entwicklung praxisorientierter Vermittlungsmethoden mündlicher und schriftlicher Texte verschiedenen Schwierigkeitsgrades.
Zuordnung der Übersetzung, Praktische Translation und Methoden der Transkodierung, Übersetzungsnormen, Strukturierung der Arbeitsabläufe beim Übersetzen und ihre Dokumentation, Recherchen, Dokumentation der verwendeten Terminologie, Verwahrung der Übersetzungen, Hilfsmittel.

Online-Portal für Studierende: http://cesky.sodeyfi.com

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Laufende Leistungskontrolle. Mündliche Prüfung am Semesterende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Tschechisch-Kenntnisse auf der Stufe B1/B2 des
Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Prüfungsstoff

In dieser einmal wöchentlich stattfindenden prüfungsimmanenten LV ist laufend mit mündlichen Hausübungen zu rechnen.

Literatur

Aktuelle Audioaufnahmen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-15-T, MT 202, B-81

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:59