Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480040 VO Einführung in die ostslawische Areal- und Kulturwissenschaft (2013S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 13.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 19.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 20.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 10.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 17.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 24.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 08.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 15.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 22.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 29.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 05.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 12.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 19.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 26.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Systematischer Überblick über die Geschichte des ostslawischen Areals von der urslawischen Gemeinschaft bis in die Gegenwart unter besonderer Berücksichtigung von politischen, sozialen, ethnischen, künstlerischen und kulturellen Aspekten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung am Semesterende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung eines Grundwissens über die ostslawischen Völker, ihre Entwicklung, Kunst und Kultur.
Rationales Verstehen von Zusammenhängen.
Faszination für künstlerisch-kulturelle Details.

Prüfungsstoff

In den Einheiten werden thematische Blöcke behandelt (die entsprechende Liste wird in der ersten Einheit vor- und auf der Lernplattform bereit gestellt).
Lektüreempfehlungen werden zu Semesterbeginn als auch semesterbegleitend bekannt gegeben.
Zu dem Kurs wird ein Skript auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Literatur

alle gängigen Bücher zur Geschichte von Russland, Ukraine, Belarus, bzw der UdSSR.
ZB Günther Stökl "Russische Gechichte", Kröner Verlag
Andreas Kappeler "Russland als Vielvölkerreich. Enstehung, Geschichte, Zerfall", Verlag C.H.Beck

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-23-R, B-23-U, B-24, MR 131, MU 131, B-73, EC 1-1, EC 1-2, EC 2-2, EC 3-2

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 13:01