Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

480044 UE Fachdidaktische Übung (2020W)

Sprachliche und ethnische Heterogenität als Herausforderung im B/K/S-Unterricht an österreichischen Schulen

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Sollten LV-Einheiten nicht in Präsenz abgehalten werden können,
• werden LV-Einheiten synchron als Videokonferenz abgehalten und
• werden Lernunterlagen im Moodle-Kurs zu Verfügung gestellt und
• findet die Kommunikation mit Studierenden über Kommunikationswerkzeuge statt, die im Moodle-Kurs verfügbar sind und
• werden ursprünglich in Präsenz geplante Aufgabenstellungen für erforderliche Teilleistungen (z.B. Referate, Präsentationen, bewertete Gruppenarbeiten innerhalb der LV-Einheit, Mitarbeit, Klausuren, etc.) gegebenenfalls anders gewichtet und durch andere Teilleistungen ersetzt und als Aktivitäten im Moodle-Kurs bereitgestellt und können dort von Studierenden bearbeitet und abgegeben werden.

ACHTUNG: UMSTIEG AUF DIGITALE LEHRE ab 3.11.2020

Dienstag 13.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 20.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 27.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 03.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 10.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 17.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 01.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 15.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 12.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 19.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 26.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Unterricht wird in hybrider Form als Kombination von digitaler Lehre und Vor-Ort-Lehre abgehalten. Die genaue Vorgehensweise wird zu Semesterbeginn besprochen. Ein Wunsch ist es auf alle Fälle mit Vor-Ort-Lehre zu beginnen, damit der Umstieg in die digitale Lehre leichter fällt. Soweit streaming-Möglichkeiten bestehen, werden diese auch genützt.

Da dies eine Lehrveranstaltung für Lehramtsstudierende ist, werden sehr gute Kenntnisse des Bosnischen/Kroatischen/Serbischen (C1-Niveau, definiert nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen) vorausgesetzt.
Inhalte: Teil 1: Stellung des Bosnischen/Kroatischen/Serbischen und Burgenlandkroatischen an österreichischen Schulen: (maturables) Wahlpflichtfach, Freigegenstand, B/K/S als 2. oder 3. Fremdsprache, B/K/S als Muttersprache, Pannonische Klassen, Bilingualer Unterricht. Kenntnis der unterschiedlichen Lehrpläne. Lehrplanbesprechung.
Teil 2: Diversität/Heterogenität im Klassenzimmer. Kompetenzorientiertes Lernen; Kenntnis der verschiedenen Methoden und Arbeitsformen, IKL, OL, SL u.a.
Teil 3: Lehrbuchanalysen.
Teil 4: Erarbeitung von Arbeitsmaterialien zu bestimmten Themen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Voraussetzungen der SchülerInnen (Erstsprache, Zweitsprache, Fremdsprache).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Präsentation eines ausgewählten Themas mit verbindlichem Hochladen der Planungsmatrix sowie der selbst erstellten Arbeitsunterlagen auf Moodle (spätestens 4 Tage vor dem Präsentationstermin);
- Mitarbeit (aktive Teilnahme, Diskussionsbereitschaft,...);
- Hausübungen (Recherche, Lesetexte, Stundenvorbereitungen, Erstellen von diversen Arbeitsmaterialien);
- schriftliche Wiederholung zu Semesterende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Pünktliches Erledigen der Arbeitsaufträge (Einzel- und Gruppenarbeit); Bewusste Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten des Bosnisch/Kroatisch/Serbisch -Unterrichts in heterogenen Gruppen; Aufbau von Handlungskompetenz; Diskussionsrunden, Referate, Simulieren von Unterrichtssequenzen in der Stunde, Hospitieren im B/K/S Unterricht mit anschließender Analyse;

Prüfungsstoff

prüfungsimmanente LV;
LV-Inhalte

Literatur

wird in der 1. Stunde bekanntgegeben und auf Moodle gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-91-K, LA UF K Wahlfach

Letzte Änderung: Do 26.08.2021 17:09