Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

480080 KO Lektüre älterer ostslavischer Texte (2016S)

Sprachwissenschaftliches Konversatorium

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 08.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 15.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 05.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 12.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 19.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 26.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 03.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 10.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 24.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 31.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 07.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 14.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 21.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Dienstag 28.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Konversatoriums ist es, die Fähigkeit zum Umgang mit mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Texten aus der ostslavischen Welt zu vermitteln. Die Texte werden sprachwissenschaftlich analysiert und kommentiert sowie kulturhistorisch eingeordnet. Für die späteren Einheiten bereiten die Studierenden selbst ausgewählte Textstücke vor.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Präsentation, Prüfungsgespräch.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen: Sehr gute passive Kenntnisse einer modernen ostslavischen Sprache.

Prüfungsstoff

Das im Unterricht Erarbeitete. Wichtigstes Beurteilungskriterium ist die im Unterricht erbrachte Leistung.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-43-R, M-43-U, M-33-R, M-33-U, M.3.3.R, M.3.3.U, M.4.3.R, M.4.3.U, M.5.2.R, M.5.2.U

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47