Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480082 SE Sprachwissenschaftliches Bachelorseminar (2020W)

Slavische Sprachen im Kontakt

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Ab dem 3. November 2020 findet der Unterricht in digitaler Form statt. Moodle-Plattform Big Blue Button.

Montag 05.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 12.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 19.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 09.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 16.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 23.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 30.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 07.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 14.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 11.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 18.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Montag 25.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar bietet den Studierenden die Möglichkeit, die genetischen Komponenten sowie die kulturgeschichtlichen Aspekte der von ihnen studierte(n) Sprache(n) besser zu verstehen.
In Notfällen findet der Unterricht über Microsoft Teams statt.
Geplant ist jedoch Unterricht vor Ort.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Referat, BA-Arbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung: solide passive Kenntnisse der studierten slavischen Sprache.
Beurteilungsmaßstab: s. Art der Leistungskontrolle; wichtigstes Kriterium ist die BA-Arbeit, welche in ausgedruckter Form abzugeben ist.

Prüfungsstoff

Es gibt keine Prüfung.

Literatur

Die Literaturrecherche gilt als eine der wichtigsten Leistungskomponenten. Hilfestellung wird lediglich dann geboten, wenn seriöse Erstrecherchen getätigt worden sind.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-63-R, B-63-U, B-63-B, B-63-S, B-63-P

Letzte Änderung: Di 03.11.2020 09:31