Universität Wien FIND

480099 KO 100 Jahre russische Avantgarde (2013W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 02.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 09.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 16.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 23.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 30.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 06.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 13.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 20.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 27.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 04.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 11.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 18.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 08.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 15.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 22.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 29.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Historischer Kontext, politisch und kulturell;
Konkrete Beispiele der russischen Avantgarde, insbesondere in der Malerei, Architektur und Musik;
Diskussion der Beziehung: Avantgarde - Anarchismus - Stalinismus.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Praesentation (15-20 Minuten PowerPoint) eines Themas aus den am 7.Oktober 2013 angebotenen Themen.
2. Verfassen eines Thesenpapiers zum gewaehlten Thema; eine Woche vor der Praesentation Uebermittlung an den LV-Leiter und zum Praesentationstermin Verteilen an alle TeilnehmerInnen
3. eine ca 10 bis 15-seitige schriftliche Arbeit zum gewaehlten Thema
4. aktive Teilnahme an Diskussionen
5. Anwesenheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verstaendnis fuer die Stellung und Bedeutung der russischen Avantgarde innerhalb der russischen Geschichte sowie in der internationalen Kulturgeschichte;

Prüfungsstoff

1. Einfuehrugen, Vortraege und Zusammenfassungen durch den LV-Leiter
2. Praesentation, Thesenpapier und schriftliche Arbeit durch die TeilnehmerInnen
3. Diskussionen

Literatur

Felix Philipp Ingold "Der grosse Bruch. Russland im Epochenjahr 1913. Kultur - Gesellschaft - Politik"

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-51-R, B-51-U, MR 132

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:59