Universität Wien FIND

480102 KO Russische Exklave Kaliningrad (ehem. Königsberg): Kultur, Geschichte und Gegenwart (2013W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 14.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 21.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 28.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 04.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 11.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 18.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 25.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 02.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 09.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 16.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 13.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 20.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 27.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Kurzer Exkurs in die Geschichte Ostpreußens
- Traditionen und Kulturerbe Königsbergs (I. Kant, F. Schiller, E.T.A. Hoffmann)
- Entstehungsgeschichte des Oblast Kaliningrad
- Geografie und Wirtschaft des Kaliningrader Oblast
- einzigartige Kulturressourcen im Oblast Kaliningrad
- Religion, Architektur und Literatur im Kaliningrader Oblast
- Besonderheiten bei der Entwicklung einer russischen Mentalität bezüglich ihrer Lage als Exklave u.v.a.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Präsenz (maximal dreimaliges begründetes Fehlen) und permanente Leistungsüberprüfung (mündliche Beiträge, Hausübungen).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Seminars ist, die Studierenden mit der Geschichte, Kultur und dem aktuellen Leben der westlichsten Region innerhalb der Russischen Föderation bekannt zu machen, die Spezifik der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung des Oblast aufzuzeigen, die Besonderheiten bei der Formation einer regionalen Kultur in Russland darzulegen usw.

Prüfungsstoff

Diskussion von Primär- und Sekundärtexten, Referat, Hausübungen.

Literatur

Empfohlene Literatur wird während der Veranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-51-R, MR 132

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:59