Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

480119 KO Literatur- und Kulturwissenschaftliches Konversatorium (2021W)

Gefühlskulturen und ästhetische Wahrnehmung

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL
Mo 06.12. 16:45-18:15 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV findet online statt.

Montag 04.10. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 04.10. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 18.10. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 18.10. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 08.11. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 08.11. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 22.11. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 22.11. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 06.12. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 10.01. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 10.01. 18:30 - 20:00 Digital
Montag 24.01. 16:45 - 18:15 Digital
Montag 24.01. 18:30 - 20:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser LV werden wir Zusammenhänge zwischen Emotionen und kulturellen Phänomenen untersuchen: Nach einer einführenden Auseinandersetzung mit ausgewählten theoretischen Ansätzen widmen wir uns Texten, Filmen und Diskussionen aus dem südslawischen Raum, an denen sich historisch geprägte Traditionen emotionaler Reaktion und gefühlstheoretischer Bewertung abzeichnen; aktuell polarisierende Themen sollen dabei ebenfalls zur Debatte stehen. Im Rahmen von thematischen Blöcken wie u.a. Liebesbeziehungen, Machtverhältnisse, Sexualität, Religion und Kunst werden wir kulturell geprägte Emotionsmuster untersuchen. Die LV ist diskussionsorientiert gestaltet. Zu jedem Thema erfolgt zunächst ein allgemeiner Input; das Material wird in Auszügen gemeinsam gelesen und in Form kurzer schriftlichen Essays sowie von Kurzbeiträgen zu einer gemeinsamen Radiosendung bei Radio Orange von den LV-Teilnehmer*innen weiterbearbeitet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- regelmäßige Anwesenheit (max. 3x Fehlen) und aktive Mitarbeit im Unterricht
- Verfassen kurzer schriftlicher Essays zu 3 Themen
- Aufbereitung eines Auszugs daraus für eine Radiosendung
- fristgerechte Abgabe der Hausübungen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

schriftlich (Essay) und mündlich (kurzer Radiobeitrag und Mitarbeit)

Prüfungsstoff

Die LV ist prüfungsimmanent, zu erbringen sind die oben angeführten Leistungen.

Literatur

Wird auf Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M.4.3.K, M.5.2.K, M.4.3.S, M.5.2.S, M.4.3.B, M.5.2.B

Letzte Änderung: Do 30.09.2021 12:50