Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480125 SE Russische und ukrainische Lyrik im 20. Jahrundert (2013W)

Literaturwissenschaftliches Bachelorseminar: Russistik und Ukrainistik

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 10.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 17.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 24.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 31.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 07.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 14.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 21.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 28.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 05.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 12.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 09.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 16.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 23.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Donnerstag 30.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen des BA-Seminars sollen ausgewählte Aspekte der russischen (ukrainischen) Lyrik im 20. Jahrhundert dargestellt werden, wobei die Studierenden ersucht werden, bereits vor Beginn des Seminars Überlegungen zu ihrem gewünschten Thema anzustellen - die Reihe möglicher Themenstellungen reicht dabei vom russischen Symbolismus zu Beginn des 20. Jhs. über die historische Avantgarde von Futurismus und Akmeismus bis in die Zeit nach 1945 und zur Postmoderne in der russischen Literatur. Autorenzentrierte Themen sind dabei ebenso möglich wie gattungszentrierte (Sonett, Elegie im 20. Jh.) oder komparatistische Ansätze, wie etwa Themen zur literarischen Übersetzung oder zur Rezeption internationaler Bezugsgrößen in der russischen Lyrik des 20. Jahrhunderts.

Art der Leistungskontrolle - Mitarbeit und regelmäßige Anwesenheit (= maximal drei Absenzen)
- Referat
- Seminararbeit im Umfang von 30 bis 40 Seiten; Abgabefrist der Arbeiten ausnahmslos bis spätestens 1.4.2014, bei Möglichkeit zur Nachkorrektur einer andernfalls negativ zu beurteilenden Arbeit bis 1.3.2014

LV-Literatur (Unterrichtssprache) Bodo Zelinsky (Hrsg.): Die russische Lyrik (Böhlau), Köln - Weimar - Wien 2008.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-64-R, B-64-U

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47