Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

480133 UE Kompetente Sprachverwendung 2: Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (2016S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Sehr gute Sprachkenntnisse (C1 Niveau) werden vorausgesetzt.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 10.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 17.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 07.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 14.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 21.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 28.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 12.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 19.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 02.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 09.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 16.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 23.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 30.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Analiza pojedinih specificnih problema na izabranim tekstovima: 1. principi pravilnoga pisanja i izrazavanja na bosanskom/hrvatskom/srpskom; 2. upoznavanje raznih jezicnih razina; 3. karakteristike jezicnih izrazajnih sredstava. 4. odnos stilski obiljezenih i neobiljezenih leksema; 5. odnos prema posudenicama i internacionalizmima; 6.razlike u bosanskom, hrvatskom i srpskom standardu; 7. slaganje glagolskih vremena i njihova stilska obojenost; 8. sintaksa: red rijeci u recenici (neutralan-markiran); 9. prijevodi na odgovarajucoj stilskoj razini - leksicke norme u pojedinim prijevodnm situacijama;

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zwei schriftliche Wiederholungen während des Semesters (Inhalte der WH: LV-Inhalte sowie Übersetzungen stilistisch gefärbter Textderivate aus dem B/K/S ins Deutsche, aus dem Deutschen ins B/K/S) Referat (10 min) zu einem vorgegebenen Thema; Abgabetermin der schriftlichen Version: Ende April). Außerdem gibt es eine formative Leistungsüberprüfung = Kontrolle der Hausaufgaben. Mitarbeit während er Stunde. Während des Semesters bekommen die Studierenden eine durchlaufende Rückmeldung/Feedback über ihre Leistungen. Aktive Mitarbeit wird vorausgesetzt. Es gibt eine Wortschatzkontrolle in jeder Unterrichtstunde.
Höchstzulässig sind drei Abwesenheiten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fähigkeit zur Analyse und Auswertung auch anspruchsvoller philologischer Texte des
Bosnischen/Kroatischen/Serbischen auf hohem Niveau; vertiefendes Wissen über die funktionalen Stile und stilistischen Figuren des Bosnischen/Kroatischen/Serbischen. Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Kompetenzen

Zwei schriftliche Wiederholungen während des Semesters (Inhalte der WH: LV-Inhalte sowie Übersetzungen stilistisch gefärbter Textderivate aus dem B/K/S ins Deutsche, aus dem Deutschen ins B/K/S) Präsentation (10-15 min) und Essay in B/K/S zu dieser Thematik (Abgabetermin spätestens in der letzten LV-Stunde). Außerdem gibt es eine formative Leistungsüberprüfung = Kontrolle der Hausaufgaben. Während des Semesters bekommen die Studierenden eine durchlaufende Rückmeldung/Feedback über ihre Leistungen. Aktive Mitarbeit wird vorausgesetzt. Es gibt eine Wortschatzkontrolle in jeder Unterrichtstunde.
Höchstzulässig sind drei Abwesenheiten.

Prüfungsstoff

LV- Ihalte da kommunikativer Unterricht - Auseinandersetzung mit dem Text in Bezug auf Inhalt und Form;

Literatur

wird auf der Lernplattform bereitgestellt und in der ersten Stunde besprochen

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-11-K, MK 204, M.1.2.K

Letzte Änderung: Fr 27.08.2021 00:26