Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

490021 PS Praxisforschung (2020W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

UPDATE 02.10.2020: Die LV wird digital angeboten!

Die erste Lehrveranstaltung findet virtuell auf Moodle statt.

Montag 05.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 12.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 19.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 09.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 16.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 23.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 30.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 07.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 14.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 11.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 18.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 25.01. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden sollen im Rahmen der Praxisforschung Planung, Durchführung, Auswertung und Präsentation eines Forschungsprojektes an einer Wiener Kooperationschule (VS, AHS oder BHS) projektartig, problembasiert und produktorientiert durchführen.

Grundlegende Ziele der LV:
Kennenlernen schulinterner Entwicklungsprozesse, forschende Einblicke in die Schulpraxis, systematische Auseinandersetzung mit Innovationen im Praxisfeld Schule

Anwendung von Methoden der empirischer Sozialforschung (z.B. Interviews, Fragebögen, Beobachtungen, Fokusgruppen, Umfragen, Stichprobenerhebungen)

Ergänzung am 31.08.2020:
Um die COVID-Gefahren zu minimieren findet die LV hybrid statt: Der Großteil der Module wird über Moodle und Videokonferenzen abgeführt, bei Bedarf können Treffen unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften (vgl. Corona-Ampel) im Hörsaal stattfinden. Die Durchführung der praktischen Feldforschung hängt von der Partnerschule ab, kann analog oder virtuell (z.B. per Zoom) geschehen. Termine für diese Feldforschung sind individuell anzuberaumen.
1.10.2020: Die Lehrveranstaltung wird auf DIGITALEN Betrieb (auf Moodle) umgestellt. Die Partnerschule musste die Kooperation absagen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente LV, durchgängige Anwesenheit in der LV (on- oder offline), qualifizierte Mitarbeit in der Praxisforschung, Literaturrecherche und -Auswertung, Erstellung eines Abschlussberichts, Führung eines Forschungstagebuchs
Ergänzung: Anwesenheit und Mitarbeit wird während der Corona-Schließungen über Moodle kontrolliert.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Durchführung und Dokumentation des schulpraktischen Forschungsprojektes, Darstellung und Interpretation der Forschungsergebnisse, Forschungstagebuch
Gegebenenfalls mündliche Reflexion des Forschungsprozesses und -berichts
Beurteilungsmaßstab:
- Abschlussbericht: 50 Punkte
- Beteiligung und Mitarbeit: 20 Punkte
- Forschungstagebuch: 20 Punkte
- Literaturarbeit und -präsentation: 10 Punkte
Notenschlüssel:
90 bis 100 Punkte: Sehr Gut
80 bis 89 Punkte: Gut
70 bis 79 Punkte: Befriedigend
60 bis 69 Punkte: Genügend
unter 60 Punkte: Nicht Genügend

Prüfungsstoff

Keine Prüfung

Literatur

Altrichter, Herbert & Posch, Peter (2018). Lehrer erforschen ihren Unterricht. Eine Einführung in die Methoden der Aktionsforschung. UTB
Flick, U.(2005): Qualitative Sozialforschung: Eine Einführung. Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.
Mayring, P. (2002). Einführung in die qualitative Sozialforschung. Eine Anleitung zu qualitativem Denken. Weinheim/Basel, Beltz Verlag.
Mayring, P. und Gläser-Zikuda, M. (Hrsg., 2008). Die Praxis der Qualitativen Inhaltsanalyse. Weinheim/Basel, Beltz Verlag.
Fallspezifische Literatur wird in der LV recherchiert

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 10:49