Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

490149 PS Kommunikation und Interaktion (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - LehrerInnenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-WIEN

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 14.10. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 21.10. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 28.10. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 04.11. 10:35 - 12:55
Montag 18.11. 10:35 - 12:55
Montag 25.11. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 09.12. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 16.12. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18
Montag 13.01. 10:35 - 12:55 4.2.031.K25/12, Grenzackerstraße 18

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Interaktionsprozesse und Gruppendynamik; Kollegialität und Teamarbeit; Diagnose, Analyse und Förderung von Sozialbeziehungen; Beratung; Umgang mit Kommunikationsstörungen; gewaltfreie Kommunikation; wahrnehmen, beobachten und dokumentieren von Gesprächssituationen in Praxisklassen; Beobachten - Interpretieren - Gestalten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

prüfungsimmanent, aktive Teilnahme, Gruppendiskussionen (Lesen der Pflichtlektüre), Gesprächssituationen wahrnehmen, beobachten und dokumentieren; Proseminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

80% Anwesenheit im Seminar, aktive Teilnahme, Erbringung der Teilleistungen (siehe Art der Leistungskontrolle), verpflichtende Teilnahme an den Unterrichtsbeobachtungen; Abgabe einer schriftlichen Arbeit

Prüfungsstoff

prüfungsimmanent, Pflichtlektüre, Dokumentation der Unterrichtsbeobachtungen, Verfassen einer schriftlichen Arbeit auf Basis der Seminarliteratur und der Beobachtungen und Wahrnehmungen an den beiden Hospitationsvormittagen

Literatur

Orth, Gottfried, Fritz, Hilde: Gewaltfreie Kommunikation in der Schule. Wie Wertschätzung gelingen kann. Junfermann Verlag, 2013
Standop, Jutta, Jürgens Eiko: Unterricht planen, gestalten und evaluieren, UTB, 2015 (Kapitel 4)
Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander reden 1.Störungen und Klärungen: Allgemeine Psychologie der Kommunikation.Rowohlt, 2015.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 10.09.2020 09:33