Universität Wien FIND

980044 TS Zeitmanagement und Arbeitstechniken für Dissertationsprojekte (2011W)

0.00 ECTS (0.75 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

Bitte beachten: Für die Teilnahme an diesem Workshops ist ein angenommenes Exposé Voraussetzung. Bitte schicken Sie Ihr Exposé bis Ende der Anmeldefrist an training.doktorat@univie.ac.at

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 16.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem eintägigen praxisorientierten Workshop werden grundlegende Fertigkeiten zum Erstellen eines Zeitplans und die wichtigsten organisatorischen Arbeitstechniken für das Arbeiten am Dissertationsprojekt vermittelt.
Begonnen wird mit der Erstellung der wichtigsten Arbeitspakete und der zeitlichen und inhaltlichen Strukturierung in einem möglichst realistischen Zeitplan entsprechend der aktuellen Lebenssituation der jeweiligen KursteilnehmerInnen.
Die wichtigsten Arbeitstechniken, wie z.B. das Anlegen einer übersichtlichen Ordnerstruktur, das Strukturieren von Exzerpten, das Anlegen von Schlagwortkatalogen, Begriffsdefinitionen, etc. werden an Hand von "best practice"- Beispielen veranschaulicht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erstellen eines ersten Zeitplans für das Dissertationsprojekt. Realistische Einschätzung des leistbaren Arbeitspensums für den individuellen Schreibtyp gemäß der aktuellen Lebenssituation. Vermittlung grundlegender Kenntnisse des erfolgreichen Projektmanagements sowie Tipps und Tricks zu den wichtigsten organisatorischen Arbeitstechniken.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:51