Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

980047 TS Infografik: Mit Daten visualisieren (2021S)

0.00 ECTS (1.50 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte beachten: Für die Teilnahme an diesem Workshops ist eine positiv absolvierte öffentliche Präsentation Ihres Dissertationsprojektes Voraussetzung oder eine Anmeldung zur öffentlichen Präsentation vorliegen.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Online via Zoom

Montag 17.05. 10:00 - 14:00 Digital
Montag 31.05. 10:00 - 14:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Infografiken sind ein ideales Werkzeug um zentrale Aussagen einer Forschungsarbeit ins Bild zu rücken und Zahlen, Daten und Fakten klar und unmissverständlich darzustellen. Doch welche Möglichkeiten der Darstellung gibt es und wie können diese optimal umgesetzt werden? Diese und weitere Fragen werden in diesem zweitägigen Workshop thematisiert. DoktorandInnen und Postdocs bekommen hierbei die Möglichkeit ihre Kenntnisse über Infografiken zu erweitern und verschiedene Darstellungsformen anhand eigener Daten auszuprobieren.

Der Workshop besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil am 17. Mai erhalten die TeilnehmerInnen eine theoretische Einführung und einen Überblick der Darstellungsformen von Infografiken. Die Teilnehmer*innen lernen, welche Darstellungsform für die eigenen Daten und Ergebnisse am geeignetsten ist, wie Infografiken für die eigene Forschung eingesetzt werden und welche Tools und Softwarelösungen für den Kreationsprozess hilfreich sein können.

Im zweiten Teil am 31. Mai werden die konkreten Ergebnisse der Teilnehmer*innen analysiert und diskutiert.

Der Workshop richtet sich in erster Linie an DoktorandInnen, die mit statistischen Daten arbeiten und diese graphisch darstellen wollen. Technische und/oder graphische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 30.04.2021 16:49