Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Modulprüfung

ANA III Modulprüfung Analysis für PhysikerInnen III (2020W)

8.00 ECTS, SPL 26 - Physik

Information

Prüfungsstoff

Material aus den Vorlesungsunterlagen:
1) Abschnitt 1.3 aus `Mathematische Methoden der Physik II' (S. Fredenhagen) (Seiten 40-82)
2) Abschnitte 2.2 und 2.3 aus `Mathematische Methoden der Physik I' (S. Fredenhagen) (Seiten 43-63)
3) Seiten 95-125 aus `Mathematische Methoden der Physik II' (S. Fredenhagen)
4) Kapitel 3 (Komplexe Analysis) aus 'Mathematische Methoden der Physik I' (S. Fredenhagen)

In der PUE diskutierte Übungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen. Der erste ist ein Multiple-Choice-Teil, der aus theoretischen Fragen und kleinen Übungen besteht. Dieser Teil dauert 90 Minuten und macht 60% der Gesamtnote aus.

Der zweite schriftliche Teil besteht aus zwei Übungen. Dieser Teil dauert 90 Minuten und macht 40% der Gesamtnote aus.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mehr als 50% der Gesamtnote sind erforderlich, um die Prüfung zu bestehen.

Letzte Änderung: Mi 22.09.2021 15:05