Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Modulprüfung

M-CORE 1 Written Module Exam Advanced Computational Physics (2020W)

10.00 ECTS, SPL 26 - Physik

Information

Prüfungsstoff

Alle in der Vorlesung behandelten Kapitel des Skriptums. Das Skriptum ist auf der Moodle-Seite der Vorlesung verfügbar.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Diese schriftliche Prüfung wird als " Digitale schriftliche Prüfung mit einem Prüfungsbogen zum Download" (also von zu Hause aus) in der Form eines Open Book Exams durchgeführt. „Open book“ bedeutet, dass Sie zahlreiche Materialien zur Beantwortung der Frage heranziehen können.
Grundsätzlich sollten Sie sich dabei auf das Skriptum zur Vorlesung und die auf der Moodle-Seite der Vorlesung gelistete Literatur beschränken, was jedoch auch nicht bedeutet, dass Sie
Sätze/Textstellen 1:1 kopieren dürfen. Sätze aus diesen Quellen, aus Folien oder anderen Texten dürfen nicht ohne entsprechende Kenntlichmachung der Quelle übernommen werden. Bei der Beantwortung der Fragen sollen grundsätzlich eigene Gedanken und Argumente selbständig formuliert werden. Alle Schritte des Lösungswegs einschließlich des Ansatzes müssen
vollständig begründet werden. Folgt ein Lösungsweg in Teilen einer erlaubten Quelle, so ist diese anzugeben. Lösungen ohne ausreichende Begründungen werden mit 0 Punkten bewertet. Erlaubte Hilfsmittel für die Prüfung umfassen das Skriptum zu Vorlesung sowie die auf der Moodle-Seite der Vorlesung angegebene Literatur. Direkte Zitate aus diesen Unterlagen oder beispielsweise aus Wikipedia sind nicht erwünscht. Das Auffinden von (i) aus erlaubten oder unerlaubten Unterlagen stammenden Plagiaten oder (ii) Textpassagen die mit denen anderer KandidatInnen identisch sind, zieht die Bewertung der Arbeit mit "X" ("Schummelvermerk") nach sich.

ACHTUNG: Die Prüfungsaufgaben werden auf einer eigenen Moodle-Seite der Prüfung bereits ab 12:15 zum Download bereitstehen und die Lösungen sollten bis allerspätestens 15:30 auf die Moodle-Seite der Prüfung hochgeladen werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Um die Prüfung zu bestehen, müssen mindestens 50% der maximal erreichbaren Punkte erreicht werden. Der Notenschlüssel lautet:
0 -50%: nicht genügend (5)
50 - 63% genügend (4)
63 - 77%: befriedigend (3)
77 - 90%: gut (2)
90 - 100%: sehr gut (1)

Letzte Änderung: Fr 27.05.2022 01:41