Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Modulprüfung

Modulprüfung STEOP-Modul 2: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (2020W)

Information

Prüfungsstoff

UPDATE: die Prüfung wird online mündlich durchgeführt, Details folgen.
Achtung: Sie wählen bei der Prüfung, ob Sie für Islamische Theologie oder für Alevitische Theologie antreten, es muss nur in Steop 1 und 2 die gleiche Spezialisierung sein.

1.) 144004-1 STEOP-2: Theorien und Methoden der Islamisch-Theologischen Studien: Prüfungsmodalitäten siehe Moodle-Kurs. Stoff ist die auf Moodle zur Verfügung gestellte Literatur, wobei der Schwerpunkt auf den Inhalten der Lehrveranstaltung sowie den PowerPoint-Präsentationen liegt.

Prüfungsrelevante Literatur:
• Dziri, Amir 2015: Gibt es eine theologische Methode? Autoritätsverweis, Schrift- und Vernunftbeweis in der muslimischen Gelehrsamkeitstradition. In: Mohammed Gharaibeh et al. (Hg.): Zwischen Glaube und Wissenschaft. Theologie in Christentum und Islam. Regensburg: Pustet, S. 195–204.
• El Omari Dina, Roters Daniel 2019: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. In: Studienreihe Islamische Theologie – Band 6. Freiburg: Kalam Verlag KG.
• Özsoy, Ömer 2015: Islamische Theologie als Wissenschaft. Funktionen, Methoden, Argumentationen. In: Mohammed Gharaibeh et al. (Hg.): Zwischen Glaube und Wissenschaft. Theologie in Christentum und Islam. Regensburg: Pustet, S. 56-68.

2.) 144005-1 STEOP-2: Theorien und Methoden der Alevitisch-Theologischen Studien: siehe Moodle

3.) 144006-1 STEOP 2: Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens: Inhalt der Vorlesung (siehe Moodle)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1.) 144004-1 STEOP-2: Theorien und Methoden der Islamisch-Theologischen Studien: Es werden ca. 5 offenen Fragen zum bearbeiteten Stoff gestellt. Wichtig ist vor allem darauf zu achten, dass die Antworten vollständig und die Argumentationen nachvollziehbar sind.

2.) 144005-1 STEOP-2: Theorien und Methoden der Alevitisch-Theologischen Studien: Es werden ca. 5 offene Fragen zum bearbeiteten Stoff gestellt. Die Antworten sollen in ganzen Sätzen und nachvollziehbar formuliert werden.

3.) 144006-1 STEOP 2: Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens: 5 Fragen. Pro Frage 3 Punkte. Insgesamt 15 Punkte max. erreichbar. Kurze konzise Beantwortung!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Benotung der Modulprüfung müssen als Minimum 50% der Punkte erreicht werden
Für eine positive Benotung der gesamten STEOP-2-Prüfung, müssen beide Modulprüfungen positiv abgeschlossen werden.

Letzte Änderung: Di 20.04.2021 05:26