Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

260207 VO Informatik - Einführung in die numerische Programmierung mit Fortran 90 (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

Donnerstag 26.01.2017 15:00 - 16:50 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Entsprechend dem Typus der Lehrveranstaltung. Der Vortrag wird von elektronischen Folien begleitet und ein Skriptum steht zur Verfügung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, das Skriptum darf bei der Prüfung verwendet werden. Achtung e-book reader mit Internetzugang sind nicht zugelassen. Prüfungszeit etwa eine Stunde.

1. Prüfungstermin: in der letzten Vorlesungsstunde am 27.06.2015 um 13:00 Uhr Lise-Meitner-Hörsaal (Boltzmanngasse 5, 1. Stk.). Das Vorlesungsskriptum darf bei der Prüfung verwendet werden. Andere Unterlagen (Overheadfolien, etc.) sowie ebook reader sind nicht zulässig. Prüfungsanmeldungen nur über UNIVIS.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Basiswissen über Betriebsysteme und Standardprogramme, Interaktive Benutzung des PC¿s mittels Shell (UNIX/LINUX), Darstellung von Zahlen im Computer, Grundzüge von prozeduralen Programmiersprachen, Grundwissen Fortran 90, Eingabe und Ausgabe, Rekursion, Programmbibliotheken, Gestaltung und Schreiben einfacher Programme (Sortieren, Integration, Differentiation).

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:41