Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

480140 VO Tschechische Dialektologie (2016S)

Sprachwissenschaftliche Vorlesung

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Montag 27.06.2016

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Konversatorien sind durch die aktive Teilnahme der Studierenden mit Prüfungsimmanenz charakterisiert. Wie Vorlesungen ist es ihre Aufgabe, auf die wichtigen Tatsachen und Lehrmeinungen im Fachgebiet einzugehen, im Unterschied zu diesen wird von den Studierenden aber ein aktiver Eigenbeitrag (Präsentation/Diskussion) erwartet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Von den Studierenden wird ein aktiver Eigenbeitrag (Mitarbeit, Diskussion, Anwesenheitspflicht - prüfungsimmanente LV) erwartet, der in die Benotung mit einfließt. Als Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist von den Studierenden über den aktiven Eigenbeitrag hinaus eine schriftliche Prüfung über die behandelten Kapitel aus dem Bereich des behandelten Stoffgebietes zu absolvieren, die notenrelevant ist.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung der bisher erworbenen Kenntnisse aus Sprachwissenschaft um dialektologische Fragestellungen. Verstehen der Mechanismen von territorialer Sprachvariation.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47