Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

240036 VO Einführung in die Ethnologie des Balkans (2016S)

Freitag 21.10.2016 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vorlesungsstoff, Literatur

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zum Abschluss der Vorlesung findet zur Leistungskontrolle eine schriftliche Prüfung statt. Keine Hilfsmittel erlaubt.
Die Studierenden des Master-Studienganges "Interdisziplinäre Osteuropa-Studien" (4 ECTS) müssen neben der Prüfung ein kurzes Essay von 5-7 Seiten verfassen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beurteilungsmaßstab der Prüfung: Bei einer Höchstpunktzahl von 80 Punkten wird die Abschlussnote für die BA-Studenten (3 ECTS) folgendermaßen berechnet:
1 (= 73); 2 (65-72.5); 3 (57-64.5); 4 (49-56.5); 5 bzw. nicht bestanden (= 48.5)

Für die Studierenden des Master-Studienganges "Interdisziplinäre Osteuropa-Studien" (4 ECTS) wird sich die Abschlussnote zu 70% aus der Prüfungsnote und zu 30% aus der Essaynote ergeben. Voraussetzung für das Bestehen der LV ist, dass beide Leistungskontrollen (Prüfung und Essay) positiv benotet werden.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39