Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

220020 VO KPOL - Medien- und Kommunikationspolitik (2016W)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vortrag, Literatur, Diskussionen, Spezialexpertise durch Gastvortragende

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen:
• einen Einblick in die Medien- und Kommunikationspolitik erhalten und die Zusammenhänge zwischen Politik und Medien einzuschätzen lernen.
• die Mechanismen der politischen Entscheidungsprozesse im Medienbereich verstehen. (media policy making und media governance).
• die aktuellen Debatten der Medienpolitik kennen und verstehen lernen. (auf österreichischer, europäischer und globaler Ebene)
• kritisch die Entwicklungen von media policies und governance hinterfragen (mit besonderem Augenmerk auf Menschenrechte).
• grundlegende Theorien und Ansätze der Medien- und Kommunikationspolitikforschung kennen und kritisch analysieren können.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38