Universität Wien FIND
Lehrveranstaltungsprüfung

040002 VO ABWL Finanzwirtschaft I (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Freitag 09.06.2017 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß, Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß, Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

1. Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft
2. Methodische Grundlagen
3. Theorie der Unternehmensfinanzierung
4. Kapitalmarkt und seine Finanzierungstitel
5. Investitionsrechnung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Am Semesterende ist eine schriftliche Klausur zu absolvieren. Die Note ergibt sich ausschließlich aufgrund der Leistung bei dieser Klausur.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vorlesung gilt dann als positiv absolviert, falls die bei der schriftlichen Klausur erbrachte Leistung mehr als oder gerade 50% der insgesamt möglichen Leistung ausmacht. Ist x die erbrachte Leistung in %, so ergibt sich die Note gemäß:

Sehr gut (1), falls x >= 87.50%
Gut (2), falls 75.00% <= x < 87.50%
Befriedigend (3), falls 62.50% <= x < 75.00%
Genügend (4), falls 50.00% <= x < 62.50%
Nicht genügend (5), falls 0.00% <= x < 50.00%

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:47