Universität Wien FIND

Modulprüfung

STEOP: Modulprüfung Grundlagen der Slawistik (2017W)

Freitag 15.12.2017 13:15 - 14:45 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Skriptum (im Moodle-Kurs zugänglich):
https://moodle.univie.ac.at/course/view.php?id=64573

Neben dem Skriptum, das in der Lernplattform zur Verfügung gestellt wird, empfehlen sich zum Selbststudium vor allem folgende Titel:
Rehder, P. (Hrsg.): Einführung in die slavischen Sprachen (mit einer Einführung in die Balkanphilologie). 5. Aufl. Darmstadt 2006.
Franz, N.: Einführung in die slavische Philologie. Geschichte. Inhalte. Methoden. Darmstadt 1994.
Die slavischen Sprachen. Ein internationales Handbuch zu ihrer Struktur, ihrer Geschichte und ihrer Erforschung. Band 1. hrsg. von S. Kempgen, P. Kosta, T. Berger, K. Gutschmidt. Berlin - New York 2009. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 32/1.)
Die slavischen Sprachen. Ein internationales Handbuch zu ihrer Struktur, ihrer Geschichte und ihrer Erforschung. Band 2. hrsg. von K. Gutschmidt, S. Kempgen, T. Berger, P. Kosta. Berlin - München - Boston 2014. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 32/2.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Modulprüfung; keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Kurs wird mit einem schriftlichen Abschlusstest abgeschlossen. Es handelt sich um einen Single-Choice-Test (immer nur eine der 5 angebotenen Antworten ist richtig), er wird aus 50 Fragen bestehen, zum positiven Ergebnis des Testes benötigt man mindestens 50% richtige Antworten, 1 richtige Frage = 1 Punkt, man braucht also 25 Punkte (es gibt keine Minus-Punkte).

Letzte Änderung: Di 22.08.2017 03:37