Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

050114 VO Bildgebende Verfahren in der Medizin (2016W)

Mittwoch 06.12.2017
Ort: Spitalgasse 23, BT 88, Ebene 04, Gang 500, Raum-Nr. 88.04.511.
Die Prüfung ist mündlich und die Uhrzeiten werden
individuell vergeben, siehe den Link "Aushang" auf der LV-Hompage "http://www.meduniwien.ac.at/msi/biosim/rk/bvm/".

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Studierende besuchen die Vorlesungseinheiten, in denen die Inhalte anhand von Präsentationsfolien, kurzen Filmen und Fallstudien veranschaulicht werden. Durch Exkursionen (Teilnahme ist freiwillig) wird versucht, einen konkreten medizinischen Praxis-Bezug für einzelne bildgebende Verfahren herzustellen bzw. zu vertiefen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche bzw. mündliche LV-Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- historische Entwicklungen der bildgebenden Verfahren darstellen können
- physikalische Grundlagen erläutern und illustrieren können
- medizinische Anwendungen der einzelnen Verfahren erklären und illustrieren können
- Belastung von Patientientinnen und Patienten sowie von med. Personal einschätzen können
- Leistungsfähigkeit aktueller Firmenprodukte kritisch vergleichen und beurteilen können

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29