Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

180022 VO Globale Gerechtigkeit (2018S)

Einführung in die Debatten zur Globalen Gerechtigkeit

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Freitag 05.10.2018 13:15 - 14:45 Hörsaal II NIG Erdgeschoß

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Themen und Texte, die in der Vorlesung behandelt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zur Erlangung eines Zeugnisses muss eine schriftliche Prüfung zu den Vorlesungsinhalten und den behandelten Texten abgelegt werden. Die notwendige Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben und zum Teil auf Moodle zur Verfügung gestellt. Die erste schriftliche Prüfung findet am Ende des Semesters statt. Der Termin für diese Prüfung und drei weitere schriftliche Prüfungstermine werden noch bekanntgegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Grundthesen der behandelten Autoren/innen müssen bekannt sein. Bei der schriftlichen Prüfung haben die Studierenden die Möglichkeit, aus 3 verschiedenen Fragekomplexen einen auszuwählen und zu bearbeiten.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36