Universität Wien FIND
Lehrveranstaltungsprüfung

270142 VO Koordinationschemie (2018S)

2.50 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

Donnerstag 28.06.2018

Prüfer*innen

Information

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die Elektronenstruktur von Koordinationsverbindungen. Sie werden in der Lage sein, Energieniveaus und elektronische Spektren miteinander in Beziehung zu setzen, einfache elektronische Spektren und magnetische Eigenschaften von Metall-Komplexen zu interpretieren und die Grundlagen der Gruppentheorie zur Erklärung der Aufspaltung von Termen in Ligandenfeldern verschiedener Symmetrie anzuwenden.

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:57