Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

020044 VO-L StEOP Epochen der Kirchengeschichte (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
STEOP

Montag 15.01.2018

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Die Vorlesung bietet eine Basis für eine darauf aufbauende vertiefende Beschäftigung mit der Geschichte des Christentums. Der Stoff der Vorlesung ist der Prügungsstoff.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Klausur (keine zusätzlichen Hilfsmittel sind erlaubt). Termine s.o.
Diese Klausur, bestehend aus drei Fragen zur Vorlesung, ist eine Teilprüfung, die zusammen mit der neutestamentlichen Klausur zur Geschichte des frühen Christentums mit ebenfalls drei Fragen die Modulprüfung ergeben. Beide Teilprüfungen sind je für sich positiv abzuschließen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Lehrveranstaltung findet als Vorlesung statt.
Die Vorlesung ist mit 3 ECTS (1 ECTS = 25 h Arbeitszeit) bewertet:
Der Besuch der Vorlesung ergibt (knapp) 1 ECTS.
Begleitend werden Lektüreaufgaben gestellt (pro Einheit/Thema sowohl Quellentexte als auch Sekundärliteratur), die der Vertiefung und Absicherung des Gehörten dienen und zur Prüfung vorbereiten (etwa 3-4 h = 2 ECTS).

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:25