Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

210108 VO M4: SpezialVO Internationale Politik und Entwicklung (2018W)

Einführung in die Internationale Politische Ökonomie: Finanzmärkte, Finanzkrisen und global-ökonomische Beziehungen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft

Freitag 25.01.2019
25.01.2019 09.45-11.15 Ort: Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Am Ende der Vorlesung wird eine Klausur geschrieben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Voraussetzung für eine gewinnbringende und erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung ist eine gründliche Textlektüre. Bei jeder Sitzung werden Fragen zum Text zur Diskussion gestellt. Auch wird erwartet, dass die Studierende sich aktiv zum Beispiel durch Nachfragen oder Diskussionsbeiträge an den Sitzungen beteiligen.
Am Ende der Vorlesung wird eine Klausur geschrieben. Die Klausur dauert 90min. Die Klausur besteht aus 8 Begriffen, die erläutert werden sollen, und drei Fragen, von denen zwei beantwortet werden müssen (etwa eine DIN-A4 Seite pro Frage). Es sind keine Hilfsmittel erlaubt. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Abbruch der Prüfung.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38