Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Lehrveranstaltungsprüfung

010006 VO Grundkurs Kirchengeschichte I (2019S)

Das erste christliche Jahrtausend. Von der jüdisch-messianischen Bewegung zu universellen Ansprüchen römischer Päpste

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Freitag 28.06.2019

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Die Vorlesung folgt der klassischen Vermittlungsart des Vortrages, unterstützt durch Arbeitsblätter und exemplarischer Visualisierungen mittels Power-Point-Präsentation.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfungen über den Vorlesungsstoff und angekündigte Pflichtlektüre.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Über die Vermittlung von Eckdaten hinaus soll den Studierenden Material für die berufliche Zukunft (z.B. im Lehrfach, Erwachsenenbildung) angeboten werden. Sie sollen damit in die Lage versetzt werden, Zeugnisse eines reichen religiösen Erbes für sich selbst und andere zu deuten und zu erschließen. Angestrebt wird ferner die Ermächtigung dazu, Chancen und Reichtum einer von vielen Christengenerationen geschaffenen "Tradition" für sich und andere nutz- und vermittelbar zu machen, ebenso aber auch mit nachwirkenden Erblasten intellektuell redlich umgehen zu lernen. In theologischer Hinsicht sollen Studierende den historischen als einen eigenständigen Zugang zur Theologie sowie zu kirchlichen Traditionen kennen- und vielleicht sogar schätzen lernen.

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:47