Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

070366 VO Ringvorlesung - Wien 1918-1938 (2018W)

Von der Utopie einer besseren Gesellschaft in die zivilisatorische Katastrophe

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung und Pflichtlektüre

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Prüfung erfolgt schriftlich und besteht aus drei Fragen, je eine aus jedem inhaltlichen Block der Lehrveranstaltung. Eine der Fragen kann durch ein Essay zu einer in der Vorlesung diskutierten Frage ersetzt werden, das bis spätestens zum Prüfungstermin in den entsprechenden Ordner in Moodle hochzuladen ist.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Lehrveranstaltung ist nicht prüfungsimmanent, die Benotung erfolgt daher ausschließlich aufgrund der Prüfungsleistung, gegebenenfalls inklusive des abgegebenen Essays (33%).

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31