Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

270275 VO Chemometrie und Datenanalyse in der Multidimensionalen Analytik (2018W)

1.50 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie

Donnerstag 31.01.2019

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

nach Vorlesungsunterlagen: Digitales Filtern, Zeitreihenanalysen, Hauptkomponentenanalyse, Clusteranalysen, Experimental Design, Multivariate Regression

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung nach Vereinbarung. Der positive Abschluss ist mit mindestens 50% richtig beantworteter Fragen möglich. Die Skala der positiven Noten ist linear (dh 50-62% "genügend", 62,5-75% "befriedigend", 75,5-88% "gut", darüber "sehr gut").

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Hörerinnen und Hörer sollen nach Ende der Vorlesung mit den wichtigsten modernen Datenbehandlungsstrategien in der Theorie vertraut sein. Damit sind Sie nach Abschluß der Prüfung befähigt sich schnell in die konkrete Umsetzung mit Hilfe von Standardsoftware (z.B. MatLab o. ä.) einzuarbeiten.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42