Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

040255 VO Wirtschaftsrecht (MA) (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Donnerstag 07.05.2020
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird diese Prüfung online über Moodle als open book Prüfung stattfinden. Das Zeitfenster ist auf 45 Minuten (11.30-12.15) begrenzt. Der Prüfungsstoff bleibt ebenso unverändert, wie die notwendige Anmeldung zur Prüfung.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Folgende Kapitel aus Weilinger, Privatrecht, aktuelle Auflage: Willenserklärungen und Vertragsabschluss; Stellvertretung; Leistungsstörungen; Schadenersatzrecht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung "Wirtschaftsrecht" wird in deutscher Sprache abgehalten und dauert 45 Minuten; die Verwendung von unkommentierten Gesetzesausgaben und nicht elektronischen Wörterbüchern ist bei der Prüfung erlaubt (Post-Its: nur unbeschriftet zulässig - weder Zahlen noch Überschriften; verschiedene Farben, Größen sind zulässig; Beschriftung des Gesetzestextes ist unzulässig).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Insgesamt können 30 Punkte bei der schriftlichen Prüfung erreicht werden, ab 16 (51 %) Punkte ist die Prüfung positiv absolviert. Ab 16 Punkte - genügend, ab 19,5 - befriedigend, ab 23,5 - gut, ab 27,5 - sehr gut.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19