Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

480041 VO Einführung in die bulgarische Areal- und Kulturwissenschaft (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Donnerstag 12.12.2019
Termin: 13:15 - 14:45 Uhr, Seminarraum 8, Institut für Slawistik

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Im Unterricht besprochener Stoff inkl. Vertiefung desselben durch Selbststudium (3 ECTS bedeuten einen Gesamtarbeitsaufwand von 75 Zeitstunden, von denen nur ein Drittel durch den bloßen Besuch der Lehrveranstaltung abgedeckt wird).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zur Leistungsfeststellung dient eine mündliche Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die mündliche Prüfung umfasst drei Fragen, zwei zur Geschichte Bulgariens und eine zu einem kulturwissenschaftlichen Ansatz (letzterer ist vom Prüfling frei wählbar). Die Mindestanforderungen und der Beurteilungsmaßstab werden im Lauf des Semesters bekanntgegeben.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47