Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

100012 VO NdL: Österreichische Geschichte in österreichischen Romanen und Dramen (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Montag 25.05.2020

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Der Inhalt der Vorlesung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Eine Prüfung über die Vorlesung kann ausschließlich mündlich abgelegt werden. Für das Kolloquium, das am Ende des Semesters, Anfang März 2020 sowie von April 2020 bis Juni 2021 während der jeweils ersten Sprechstunde jedes Monats abgelegt werden kann, verlange ich die Kenntnis des in der Vorlesung vorgetragenen Stoffs sowie die selbständige Lektüre von mindestens 6 (sechs) der besprochenen Texte, komplett oder in Auszügen (insgesamt ca. 1000 Seiten).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnis des in der Vorlesung vorgetragenen Stoffs und selbständige Lektüre von mindestens 6 (sechs) der besprochenen Texte, komplett oder in Auszügen (insgesamt ca. 1000 Seiten).

Letzte Änderung: Sa 18.09.2021 00:16