Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Lehrveranstaltungsprüfung

230029 VO Visuelle Soziologie: Eine Einführung mit Schwerpunkt Bild (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Dienstag 30.06.2020 09:30 - 11:00 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Erlaubte Gegenstände (E-Mail= Anmeldebestätigung, Maske, Ausweis, Getränk, Schreibutensilien)

Bitte beachten Sie, dass der Anmeldezeitraum erheblich früher als sonst bei Prüfungen der Soziologie üblich endet. Ihr Anmeldestatus lautet während der anmeldephase "vorgemerkt". Es können nur angemeldete Personen teilnehmen und Nachmeldungen sind untersagt!

Auf Grund der COVID-Maßnahmen gelten bis auf weiteres besondere Sicherheits- und Hygienestandards.

Vor der Prüfung

Bitte informieren Sie sich vor der Anreise zur Prüfung über die Allgemeinen Prüfungsbedingungen (Symptomfreiheit, Mund-Nasen-Schutz, Ausweispflicht etc.) auf der Website Präsenzprüfungen in Prüfungszentren. Im Sinne Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Kolleg*innen und der Mitarbeiter*innen sind Sie verpflichtet, sich mit allen Regelungen im Vorfeld vertraut zu machen und den Anweisungen der Mitarbeiter*innen Folge zu leisten.

Die erlaubten Hilfsmittel wurden von den Prüfer*innen im Vorfeld bekannt gegeben. Es wird keine Garderoben oder Aufenthaltsbereiche geben, nehmen Sie daher zur Prüfung nur das Nötigste mit und verstauen Sie Jacken etc. in Ihrer Tasche. Planen Sie Ihre Anreise gut, planen Sie zeitlichen Spielraum ein und halten Sie Abstand zu anderen Personen. In den Räumen der Universität sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Update: Ab dem 15.6. fällt österreichweit die Pflicht zum Tragen des MNS weitgehend. Ein MNS muss weiterhin mitgebracht und situationsbedingt getragen werden. Das bedeutet auch für den Prüfungsbetrieb, dass MNS nur mehr an Stellen zu tragen ist, wo der Mindestabstand von einem Meter nicht einhaltbar ist. Das werden hauptsächlich die Einlassbereiche sein und beim Absammeln der Prüfungen (wenn direkt am Arbeitsplatz eingesammelt wird).

Sollten Sie zu anerkannten Risikogruppen gehören oder wegen dauerhafter Beeinträchtigung eine abweichende Prüfungsmethode im Studium brauchen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld der Prüfung unverzüglich an barrierefrei@univie.ac.at.

Einlass am Tag der Prüfung

Der Einlass zu der Prüfung erfolgt ab 30 Minuten vor Prüfungsbeginn, also ab 09:00 Uhr bei dem unten angegeben Hörsaal.

Sie müssen Ihre Anmeldebestätigung ausgedruckt oder digital am Handy mitnehmen und beim Einlass vorweisen. Halten Sie außerdem Ihren Studierendenausweis (ohne Hülle) für den Einlass griffbereit.

Studierende, die nach dem Ende des Einlasses zu spät kommen, werden von der Prüfung ausgeschlossen.

Ort: Fakultät für Informatik, Währinger Str. 29, 1090 Wien

Eingang: Innenhof

Prüfungsort: Seminarraum 4

Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen bis zu Ihrem Prüfungsraum. Dort weisen Sie sich bitte mit Ihrem Studierendenausweis (oder notfalls einem anderen amtlichen Lichtbildausweis) aus und setzen sich dann auf einen der vorbereiteten und markierten Prüfungsplätze. Die Prüfungsräume sind von vorne nach hinten zum Eingang aufzufüllen. Anschließend warten Sie auf weitere Instruktionen.

Die Prüfung wird um 09:30 Uhr beginnen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Prüfungsvorbereitung und alles Gute für die Prüfung! FAQs und weitere Informationen finden Sie auf studieren.univie.ac.at.

Abmeldung

Ihre Gesundheit ist uns wichtig, ebenso soll es zu keiner Ausbreitung der Infektion kommen. Wenn Sie daher am Prüfungstag selbst oder in den Tagen davor die Symptome von COVID-19 bei sich selbst bemerken, bleiben Sie bitte unbedingt zu Hause und melden Sie sich von der Prüfung ab. Eine Arztbestätigung ist nicht erforderlich. Gleiches gilt, wenn die Symptome bei Menschen in Ihrem Umfeld auftreten.

Wenn Sie an der Prüfung nicht teilnehmen können, dann melden Sie sich bitte ebenfalls ab. Sie ermöglichen uns und Ihren Kolleg*innen eine gute Durchführung.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vortrag mit Diskussion ausgewählter Beispiele (Folien werden auf moodle bereitgestellt).
Für jede Einheit angegebene Prüfungsliteratur (Texte werden auf moodle bereitgestellt).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung (Klausur) mit offenen Fragen.

Hinweis der SPL: Eine erschlichene Leistung (Schummeln) wird auf dem Sammelzeugnis als solche ausgewiesen und zählt als Prüfungsantritt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es gibt bei Bedarf insgesamt vier Prüfungstermine. Alle Termine sind auf moodle zu finden.
Die Bearbeitungszeit beträgt jeweils 1,5 Stunden.
Es werden fünf offene Fragen gestellt, von denen Sie vier zur Beantwortung aussuchen können.
Jede Frage wird mit 0-5 Punkten bewertet. Um eine positive Beurteilung zu erreichen, müssen bei jeder Frage mindestens 2 Punkte und insgesamt mindestens 11 Punkte erzielt werden. Ich empfehle, ggf. alle fünf Fragen zu beantworten, damit die besten vier Ergebnisse zur Bewertung herangezogen werden können.
Grundlage zur Beantwortung der Fragen sind die Folien der VO und die in der Liste der Prüfungsliteratur angegebenen Texte.
Beantworten Sie die Fragen in ganzen Sätzen und nicht stichwortartig.

Letzte Änderung: Mi 13.01.2021 13:49