Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

240215 VO Zentrale Fragestellungen der Gender Studies in den Rechtswissenschaften (2020W)

Montag 25.01.2021
25.01.2021 / 15.00-16.30 Uhr
Die Prüfung findet digital statt, weitere Informationen erhalten Sie über die Lernplattform Moodle.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Der gesamte Vorlesungsstoff inkl. der präsentierten und erörterten gesetzlichen Bestimmungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausur (1. und 2. Termin) oder mündliche Prüfung (3. Termin)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Von den Studierenden wird erwartet, dass sie die vorgetragenen, rechtlich relevanten Fragestellungen zu Gender im Recht klar und strukturiert erfassen und beschreiben. Wesentliche Gesetze und gesetzliche Bestimmungen, kontroversielle Diskurse in den Legal Gender Studies zu einzelnen Fragestellungen und ein Überblick über die rechtliche Situation in Österreich sind Anforderungen für eine positive Beurteilung.

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27