Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Modulprüfung

FÜM I (schriftliche MP Europäische und internationale Grundlagen des Rechts) (2020W)

KOMM

Montag 25.01.2021 08:15 - 11:15 Digital
Die Prüfung wird online abgehalten.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Die schriftliche Prüfung "Europäische und internationale Grundlagen des Rechts" umfasst die Fächer "Romanistische Fundamente europäischer Privatrechte und Technik der Falllösung" und "Grundlagen des Völkerrechts" und "Grundlagen des Europarechts Europäisches Verfassungsrecht".

Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie unter:
https://roemr.univie.ac.at/pruefungen/
https://deicl.univie.ac.at/pruefungen/fuem-i/

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (in Präsenz, wenn dies nicht möglich sein sollte: digital)

Prüfungsdauer: 180 Minuten. Der Arbeitsaufwand für das Fach Romanistische Fundamente europäischer Privatrechte und Technik der Falllösung wird dabei mit annähernd 120 Minuten veranschlagt, der der beiden anderen Fächer mit je 30 Minuten.

Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie unter:
https://roemr.univie.ac.at/pruefungen/
https://deicl.univie.ac.at/pruefungen/fuem-i/

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zulassungsvoraussetzung für die schriftliche fachübergreifende Modulprüfung ist die positive Absolvierung der StEOP.

Die Beantwortung der Fragen und die Lösung der Fallbeispiele werden nach einem Punktesystem bewertet, das der jeweiligen Prüfungsdauer der einzelnen Teile der Prüfung entspricht.

Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie unter:
https://roemr.univie.ac.at/pruefungen/
https://deicl.univie.ac.at/pruefungen/fuem-i/

Letzte Änderung: Di 03.08.2021 17:28