Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

090013 VO Minoisch-mykenische Religion: Quellen, Methoden und Modelle (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Montag 01.02.2021

Für Informationen zum Ablauf der Prüfung sowie zu konkreten Angaben zu Zeit und Ort kontaktieren Sie bitte im Vorfeld rechtzeitig den LV-Leiter.

Bitte bringen Sie zum Prüfungstermin einen Ausweis und Ihren Mund-Nasenschutz mit.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen auf U:find und die Informationen zum Prüfungstermin - diese werden den geltenden Sicherheitsbestimmungen und Hygienevorgaben der Uni Wien angepasst.

Update am 21.01.2021:
FFP2-Masken sind während des gesamten Aufenhalts im Universitätsgebäude zu tragen, ebenso ist ein Abstand von mind. 2 Metern zu anderen Personen zu wahren.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt in Form mündlicher Prüfungen ab Semesterende.
Zusätzliche Literatur für EC-Studierende:
N. Marinatos, Minoan Religion. Ritual, Image, and Symbol (Columbia 1993) 13-111.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Benotung der mündlichen Prüfung erfolgt nach folgendem Schlüssel: 1 (sehr gute Leistung), 2 (gewisse Unsicherheiten im Umgang mit dem Thema), 3 (mittelmäßige Prüfungsleistung), 4 (erhebliche Defizite, aber gerade noch akzeptabler Umgang mit dem Thema), 5 (nicht mehr akzeptabler Umgang mit dem Thema)

Letzte Änderung: Mo 12.04.2021 12:28