Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Modulprüfung

VO Klinische Pharmazie und Chemische Diagnostik - MA17/ MA18 - M11 (2021S)

VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Kentniss des chemischen Nachweises der besprochenen labordiagnostischer Parameter.
Kenntnis der grundlegenden Definitionen in er LD
Kenntnis der Grundlagen der Klinischen Pharmazie inklusive der pharmakogenetischen Einflüsse auf die Pharmakokinetik und -dynamik, der Entwicklung und Beurteilung von Arzneimitteltherapien sowie der unterschiedlichen Aspekte der personalisierten Medizin und Therapieindividualisierung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Präsenzprüfung beider LV
Sehr gut: 24-23 Punkte
Gut: 22-20 Punkte
Befriedigend: 19-17 Punkte
Genügend: 16-14 Punkte
Nicht genügend: 13 Punkte oder weniger

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnis der aktuellen Skripten und Vorlesungsstoff der VO Klinische Pharmazie (322017) und VO Chemische Diagnostik (322018)

Letzte Änderung: Sa 28.05.2022 13:02