Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

267232 VO Theoretische Physik III für das UF Physik (2021W)

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 26 - Physik
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Studierende erwerben Grundkenntnisse des mathematischen Formalismus der Quantentheorie, der wichtigsten Quantenphänomene
und des neuen Weltbildes: Zustand, Messung, Präparation,
Observablen, Spin, Polarisation, diskrete und kontinuierliche
Quantentheorie, Schrödinger-Gleichung und einige Lösungen
(harmonischer Oszillator, Wasserstoffatom,…), Heisenbergsche
Unbestimmtheitsrelation, Stabilität der Materie, gemischte Zustände,
Bellsche Ungleichungen, Quantenkryptographie, Quantencomputer,
verschiedene Interpretationen; relativistische Formulierungen der
Quantentheorie, Standardmodell, Teilchenerzeugungsprozesse;
Hilbertraum, Matrizenrechnung, Eigenwerte, Eigenvektoren, Elemente
der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Fourierintegrale.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftlich, 3Std.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

T1 und T2 ratsam, den Formalismus der QM im Eigenstudium zu erlernen ist schwierig, daher wird aus langjähriger Erfahrung empfohlen, dass diese VO besucht wird, bzw. viel Zeit für diese Veranstaltung veranzuschlagen.

Letzte Änderung: Mi 29.09.2021 14:09