Universität Wien FIND
Lehrveranstaltungsprüfung

160153 VO Historische Grammatik des Lateinischen (2021S)

Mittwoch 30.03.2022 09:00 - 15:05 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Der Stoff der Vorlesung, wie er aus den von mir erstellten und über Moodle ausgeschickten Handouts hervorgeht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Gültig ist hier nur das Update vom 10.6. 2021. Bitte scrollen Sie also hinunter bis zum Update!!!!!!

– Die Prüfung wird eine Prüfung mit Prüfungsbogen zum Download sein (Open-book-Prüfung). Die Prüfungszeit, die Ihnen zur Verfügung steht, beträgt voraussichtlich 4 Stunden (inklusive Zeit zum Downloaden am Anfang und zum Uploaden am Ende).

– Es wird maximal 8 Fragen geben, die aber auch in Teilfragen gegliedert sein können. Um die volle Punktezahl für eine Frage zu erreichen, müssen sämtliche Teilfragen beantwortet sein.

– Das Benotungssystem ist folgendermaßen:
bis 49%: Nichtgenügend;
50–59%: Genügend;
60–69%: Befriedigend;
70–84%: Gut;
85–100%: Sehr Gut.

Update vom 10.6. 2021:
Wie im Vorlesungsverzeichnis angekündigt, wird die Prüfung eine Prüfung mit Prüfungsbogen zum Download sein (Open-book-Prüfung). Sämtliche Antworten zu den Fragen werden klar aus dem von mir erstellten Skriptum hervorgehen. Die Prüfungszeit, die Ihnen zur Verfügung steht, wird 6 Stunden betragen (inklusive Zeit zum Downloaden am Anfang und zum Uploaden am Ende). Mit anderen Worten, die Prüfung beginnt um 9.00 und endet um 15.00. Für alle, die am 24.6. keine Zeit haben werden, wird es – wie immer bei Vorlesungen – drei weitere Prüfungstermine geben.

Im Rahmen dieser Prüfung werden sieben Fragen gestellt werden; die Fragen können dabei mehrteilig sein, wobei möglicherweise einzelne Teile einer Antwort an unterschiedlichen Stellen im Skriptum zu finden sind; eine gute Kenntnis des Skriptums ist daher erforderlich. Jede vollständig beantwortete Frage bringt 10 Punkte ein. Insgesamt können also 70 Punkte erworben werden. Benotet wird nach dem folgenden Prinzipien: bis 49%: Nichtgenügend; 50–59%: Genügend;60–69%: Befriedigend; 70–84%: Gut; 85–100%: Sehr Gut.

Daraus resultiert, dass folgende Punktezahlen folgende Noten ergeben:
bis 34 Punkte: Nichtgenügend;
35 bis 41 Punkte: Genügend;
42 bis 48 Punkte: Befriedigend;
49 bis 58 Punkte: Gut;
59 bis 70 Punkte: Sehr Gut.

Alles Gute zur Prüfung!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Benotungssystem ist folgendermaßen:
bis 49%: Nichtgenügend;
50–59%: Genügend;
60–69%: Befriedigend;
70–84%: Gut;
85–100%: Sehr Gut.

Letzte Änderung: Mo 14.03.2022 12:08