Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

180145 VO-L Außereuropäische Philosophie VO mit Lektüre (2011W)

Zum Begriff der Natur im chinesischen Denkweg

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Dienstag 31.01.2012

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Im Hinblick auf Berufstätige werden die von mir übersetzten Texte der Originalwerke auf beschränkte Dauer auf meiner WebSite zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. In der Vorlesung werden nicht nur die im Taoismus originalen Grundbegriffe im philosophischen (und z. T. philologischen Sinne im kulturspezifischen Sinne der Schriftzeichenkultur) erläutert, sondern auch der Weg gezeigt, durch welche Denkweise eine ewige Wahrheit dao im Leben verkörpert werden kann. Eine komparative Gegenüberstellung und Reflexion der Denkwege von dao (Taoismus), zen (Zen-Buddhismus) und ren (Konfuzianismus, Weg der Mitmenschlichkeit), eine komparative Erläuterung zu den Begriffen von Natur und Kultur im Taoismus und im Denken der okzidentalen Philosophie u. a. stehen manchmal im Mittelpunkt. Durch diesen Vorgang wird das Interesse von Hörern/innen an einer neuen Sichtweise geweckt, und zwar im Hinblick darauf, ob und wie weit der Taoismus in unserer Zeit aktuell sein kann. Ein wichtiger Teil dieser LV ist die Diskussion am Ende jeder Vorlesung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Einzelprüfung ab Ende des Semesters.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:36