Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

480072 VO Synchrone Sprachwissenschaft im Überblick: Tschechisch (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Montag 09.12.2013

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vorlesungen haben die Studierenden in die Hauptbereiche der Studienrichtung einzuführen. Es ist insbesondere ihre Aufgabe, auf die wichtigen Tatsachen und Lehrmeinungen im Fachgebiet einzugehen und den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung zu thematisieren. Sie bestehen aus Vorträgen eines Lehrenden sowie anderen Präsentationsformen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

An sich ist eine mündliche Prüfung über den Vorlesungsstoff vorgesehen. Bei einer allzu großen Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Vorlesung kann jedoch eine schriftliche Prüfung bzw. ein schriftlicher Prüfungsteil notwendig werden. Die endgültige Art der Leistungskontrolle wird nach Feststehen der tatsächlichen Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern festgelegt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Umfassendes Wissen über die gegenwärtige Norm des Standardtschechischen auf den unterschiedlichen Sprachebenen.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47