Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

010020 VO Exegese NT: Offenbarung des Johannes (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Freitag 14.03.2014

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Analyse und Interpretation des Textes auf altgriechische Textbasis unter Anwendung der histor.-krit. sowie linguistisch-literaturwissenschaftlicher Methoden. Text und Übersichtsblätter werden auf Lernplattform (Moodle – Anmeldung erforderlich!) zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die VO versucht inhaltlich in das antike Phänomen der frühjüdisch-christlichen Apokalyptik einzuführen, die Offenbarung des Johannes in dieser Denkwelt zu verorten und die theologischen Grundgedanken wie historischen Hintergründe des Buches herauszuarbeiten. Methodisch soll dabei exegetisches Arbeiten an einer Schrift des Neuen Testaments transparent dargestellt und so exemplarisch in die Denkwelt und Diskussionskultur des Faches eingeführt werden.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26