Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

100018 VO Sprachwissenschaft: Lexik, Syntax und ihre Schnittstellen (2014S)

Sprachwissenschaftliche Forschungsprojekte der Wiener Germanistik

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Mittwoch 25.06.2014 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)

An/Abmeldung

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vortrag

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung in der letzten LV-Einheit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Am Beispiel ausgewählter Forschungsbereiche und -projekte der germanistischen Linguistik der Universität Wien bekommen die Studierenden einen Einblick in aktuelle Schwerpunkte sprachwissenschaftlicher Fragestellungen zur deutschen Sprache. Sie lernen dabei auch konkrete, am Institut laufende Projekte kennen und werden mit unterschiedlichsten theoretischen und methodischen Herangehensweisen an einschlägige Problemstellungen vertraut gemacht.

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31