Universität Wien FIND

D28 Praktische Ekklesiologie

Das Modul reflektiert aus praktisch-theologischer Perspektive die katholische Kirche als Lebens-, Lern- und Rechtsgemeinschaft im Glauben, die jeweils in konkreter Zeit, Gesellschaft und Kultur situiert ist. Es führt in die Praxis kompetenter Glaubenskommunikation ein und regt an, diese in ihrem Theorie-Praxis-Verhältnis zu reflektieren. Ziel des Moduls sind Erwerb und Übung folgender Kompentenzen:
- Fähigkeit zu wissenschaftlicher Reflexion und theoriegeleiteter Weiterentwicklung von Prraxis
- Praxis und Theorie kritisch aufeinander beziehen zu können
- Strukturen wahrnehmen und strukturell denken lernen
- Handlungsoptionen und -perspektiven entwickeln
-Ideologien und Stereotypen wahrnehmen und kritisch reflektieren

Lehner-Hartmann

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:39