Universität Wien FIND

2.4. Österreich, die EU und ausgewählte Weltregionen - Regionalstruktur und Probleme der Regionalentwicklung

Der in Klammern angegebene Deskriptor bezeichnet das Prüfungsfach und den Prüfungsteil lt. Studienplan 2002, zu dem die jeweilige Lehrveranstaltung anrechenbar ist. Jene Lehrveranstaltungen, die nur bzw. auch als frei wählbare Zusatz-Lehrveranstaltung bzw. frei wählbares Zusatz-Seminar gemäß Studienplan 2002, § 45, letzter Absatz anrechenbar sind, sind durch die Kurzbezeichnung (z-LV) bzw. (z-SE) gekennzeichnet.

Heintel, Di 10:00-12:00 (12×)
Nissel, Do 15:00-16:30 (13×)
Jordan, Mo 08:30-10:00 (12×)
Palme, Mo 12:45-14:45 (3×), Mi 08:45-12:00 (4×), Mo 27.10. 11:45-14:45
Spreitzhofer, Di 18:00-19:30 (2×), Di 28.10. 18:00-21:45, Di 17:00-20:15 (3×), Di 20.01. 17:00-20:45
290267 VO 3 ECTS Grundzüge der Wirtschaftsgeographie Chinas - Regionalökonomische Entwicklungsprozesse und regionale Disparitäten
Baum, Mi 12:00-14:00 (14×)
290092 PS 3 ECTS Proseminar Theorie und Praxis der Entwicklung in der Dritten Welt - Entwicklung und Modernisierung in Asien
Stange, Fr 12:00-16:00 (3×), Sa 09:00-13:00 (3×)
290379 SE 4 ECTS Bachelorseminar aus Humangeographie (Wirtschaftsgeographie): Der Alpenraum - Transnationale und Interregionale Verflechtungen (auch für Lehramtsstudierende)
Weixlbaumer, Mo 12:00-14:00 (4×), Mo 12:00-16:00 (3×)
290035 SE 5 ECTS Seminar aus Humangeographie/Regionalgeographie: Der "Orient" im Umbruch - Soziodemographische, ökonomische und politische Transformationen in Nordafrika und Westasien
Husa, Do 10:00-13:00 (3×)
290053 PSE 8 ECTS Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Smart Shopping Mobility in der österreichisch-ungarischen Grenzregion
Heintel, Mo 14:00-18:00 (13×)
Musil, Mo 09:00-11:00 (12×)

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:39